Tubagurt und Akkordeongurt

entlastend. befreiend. stabil.


Der Rücken ist entlastet,

die Atmung ist frei und

das Instrument ist stabil!

Nachdem ich selbst sowohl Tuba als auch Akkordeon spiele, weiß ich aus Erfahrung wie viel Gewicht diese Instrumente haben. Das tägliche Spielen mit diesen schweren Instrumenten kann für den Rücken zur ziemlichen Belastung werden. Dies war ausschlaggebend für mich über ein passendes Tragesystem nachzudenken und da ich als Schmied und Goldschmied auch die besten Voraussetzungen zur Verwirklichung habe entwickelte ich diesen Hüftgurt. Ich spiele nun seit ca. 1999 damit und konnte das System seither kontinuierlich verbessern. Diese ausgefeilte Version des Tuba- und Akkordeongurts steht euch nun zur Verfügung.

Das System ist so einfach, unglaublich, dass es nicht schon längst entwickelt wurde.

Robuste Materialien wie Edelstahl, Messing und Leder werden mit alten bewährten Handwerkstechniken zu einem besonderen Teil verarbeitet. Jeder Gurt ist Maß gefertigte Handarbeit, gemacht für ein Leben.

Hier geht´s zum Tubagurt.

Hier geht´s zum Akkordeongurt.

Unter Referenzen findet ihr Spieler die seit geraumer Zeit mit diesem Teil spielen.